Systeme

Mit System zum Erfolg.

Schneiden, Umwickeln und Zuführen gehören zu den am häufigsten genutzten Verfahren in der Coilverarbeitung. Das Coil ist in jedem Verfahren der Mittelpunkt, spielt aber immer eine andere Rolle.

Schneidanlagen: Sie stellen nach dem Walzprozess den größten Teil in der Coilverarbeitung dar. Coils werden zu Tafeln oder Streifen verarbeitet oder von einem breiten auf mehrere schmale Ringe geteilt.

Umwickelanlagen: Hier ist das Coil das Produkt. Um Coiloberflächen zu bearbeiten, muss das Blech in der Regel unter Spannung ab- und wieder aufgewickelt werden. Manchmal sogar mehrmals hin und her.

Bandzuführanlagen: Bei der Bandzuführanlage gibt es unterschiedlichste Anwendungen und Ausführungen, weshalb wir hier einfach vom Zuführen reden. Das besagt hauptsächlich, dass Coilmaterial zu einer Folgemaschine zugeführt wird – meist in Kombination mit Haspel, Richtmaschine und Walzenvorschub.

„In unseren Systemen ist Ihr Blech gut angelegt.“

Benjamin Schwabe

CEO

Schneiden

Umwickeln

Zuführen

Ansprechpartner

Benjamin Schwabe

Geschäftsführung | Vertrieb

benjamin.schwabe@gsw-group.com

Telefon: +49 2152 2033-25

Christof Bongartz

Vertrieb

christof.bongartz@gsw-group.com

Telefon: +49 2152 2033-274

Hans-Werner Preuß

Vertrieb

hans-werner.preuss@gsw-group.com

Telefon: +49 2152 2033-26

Ulrike Füngerlings

Kundenbetreuung

gsw.kundenbetreuung@gsw-group.com

Telefon: +49 2152 2033-109

Product Info